Kooperation mit dem Verein Pen Paper Peace

Die Idee für Decolonizing Community Voices entstand im Zuge des Toolbox Wettbewerbs von, dem in Berlin sitzenden Verein, Pen Paper Peace. Der Verein setzt sich für politische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Europa ein. Unterstützt aber auch verschiedene nachhaltige Projekte in Honduras, Haiti und Namibia.

Eine weiterführende Zusammenarbeit mit Pen Paper Peace e.V. wird in Zukunft angestrebt.